Aus die Maus – update

Hatte ich ab und an noch Zweifel, daß ich Twitter Unrecht tue und die zwingende Nutzungsbedingung der Erfassung der Telefonnummer nur irgendein Verifizierungsquatsch ist, habe ich jetzt die Bestätigung, daß die Kahane-Maas-Stasi ganze Arbeit leistet:

fullsizerender

Immerhin waren meine Tweets so anstößig, rassistisch und hassend, daß ich mehrmals von anderen Medien zitiert wurde .

Wohlbemerkt: einigen Promi-Accounts habe ich die Meinung gesagt – positiv wie negativ; war aber nie beleidigend. Jene, denen es nicht gepaßt hat, haben mich geblockt.

Lediglich diese albernen Sonnenanbeter, die unablässig fordern, aber nichts einzubringen haben, bin ich angegangen. Deutlich.

So, wie ein fauler, unpünktlicher, unzuverlässiger Kollege bei Kritik die Mobbing-Karte zieht, nehmen sich die Eliten heraus, Dir zu sagen, was Du zu sagen und zu denken hast.

Das hatten wir alles schon ‚mal. Nein. Zweimal.

Dafür einen großen Dank an WordPress, die sich von der deutschen Zensur bisher nicht beeindrucken ließen.

(pic: Screenshot Twitter, mein Dank an Maxx)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s