Schlagwort-Archive: aktuelle kamera

Meine Fresse

Um das Niveau dieses Blogs ein wenig zu senken und mich vor Höhenflügen zu bewahren, hier mal ein kleiner Themenwechsel: HILFE!

Welche Internetseite ich anklicke, in welches Programm ich zappe: sie sind allgegenwärtig. „Die Lombardis“. Wer? Ja, genau.

Die Bild rief sogar eine „Lombardi-Krise“ aus.

Wir haben eine Bundeskanzlerin, die zwischen Demenz, Ignoranz und Größenwahn gestrandet ist, steigende Strompreise, obwohl der Anteil der erneuerbaren Energiegewinnung steigt und die steigende Chance, irren Sonnenanbetern in den Sprenggürtel zu laufen, und die Medien schreiben alle (sic!) über zwei dummbratzige Casting-Opfer, weil der weibliche Anteil fremdgevögelt hat?

Die Aktuelle Kamera wäre stolz über diesen Informationsgehalt.

Das Entsetzliche: ich merke mir diese angezappten Beitragsfetzen. Ich bin doch selbst auf dem Wege zu verblöden.

So wie Bildpromiflash und Gala sabbernd auf neue Details hoffen, heuchlerisch mir diese zwei Fotos aufdrängen, die das Fremdgehen vermutlich nur für die Amöbe Pietro nicht beweisen, so frage ich mich: hä? Wer ist denn so blöd und fotografiert sich beim außerhäuslichen Sex? Oder dem außerhäuslichen, kuschligen Nachspiel. Mehr zeigen diese Sensationsfotos ja nicht. Und wer ist dann so blöde und schickt die Fotos weiter, damit der 43. Empfänger die Bilder (zunächst) exklusiv an die Bild verkaufen kann? Das macht hunderte Ex-Polizisten, die sich als Privatdetektive verdingen, arbeitslos, wenn die sich jetzt alle selbst knipsen.

Ja, ich schäme mich. Denn ich bin nicht in der Lage, diesen Informatiönchen rund um diese beiden Frettchen-Fressen zu entkommen.